Passworthilfe

Klicken Sie hier, um unser System zur Passwort-Wiederherstellung zu benutzen.

Klicken Sie hier, um den Status einer Anfrage zu überprüfen.

Zurück nach oben

Benutzung der Passwort-Wiederherstellung

Man greift auf jedes Konto mit einem Benutzernamen und einem vom Spieler gewählten Passwort zu. Wir legen unseren Spielern nahe, sich ein Passwort auszusuchen, das sie sich leicht merken können, das jedoch gleichzeitig für andere schwierig zu erraten ist. Wir raten unseren Spielern, sich ihr Passwort auf einem Blatt Papier aufzuschreiben und an einem sicheren Ort aufzubewahren, damit sie es nicht vergessen. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass Sie Ihr Passwort niemandem verraten dürfen, nicht einmal Freunden oder Verwandten.

Wenn ein Spieler aus irgendwelchen Gründen sein Passwort preisgibt, besteht die Gefahr, dass andere Leute es benutzen. In der Folge kann es zu Problemen beim Einloggen kommen, weil jemand, der das Passwort wusste, es geändert hat. Sollte Ihnen so etwas passieren oder wenn Sie sich einfach nicht mehr an Ihr Passwort erinnern können, können Sie ein Formular ausfüllen, um sich wieder Zugriff auf Ihr Konto zu verschaffen. Dieses Formular finden Sie hier.

Auf dieser Seite müssen Sie Ihren Benutzernamen eingeben:

Falls eine E-Mail-Adresse mit Ihrem Spielkonto verknüpft wurde, können Sie diese hier angeben. Sobald Ihre Angabe von uns bestätigt wurde, schicken wir Ihnen einen Sicherheitscode. Kopieren Sie den Code aus der E-Mail in das entsprechende Eingabefeld im Formular zur Passwortwiederherstellung. Falls keine E-Mail mit Ihrem Konto verknüpft wurde oder Sie sie vergessen haben, dann lassen Sie das Eingabefeld frei und fahren Sie mit dem Wiederherstellungsvorgang fort.

Dann erscheint das Formular zur Passwortwiederherstellungs-Anfrage, das ausgefüllt werden muss. Eventuell passen nicht alle Fragen zu Ihrem Konto, aber alle relevanten sollten richtig ausgefüllt werden. Je sachbezogener die Informationen sind, die wir erhalten, desto besser stehen die Chancen, dass wir den wahren Eigentümer des Kontos ermitteln können. Die Informationen, die wir brauchen, sind:

  • Ihre Sicherheitsfragen und -antworten
  • Vorherige Passwörter
  • Angaben zur Erstellung
  • Zahlungsinformationen (falls angebracht)
  • Kontaktinformationen (falls angebracht)

Je älter die Informationen, desto schneller können wir Sie als Besitzer des Kontos identifizieren. Es gibt auch ein Feld, in dem Sie zusätzliche Informationen eingeben können. Normalerweise finden Sie Ihre Transaktionsnummer und andere wichtige Abrechnungsinformationen in den Belegen, die Sie für Ihre Zahlung bekommen. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie diese Unterlagen aufheben und sie nicht verlieren oder verlegen.

Wenn Sie Ihre Kontoinformationen vergessen haben, sollten Sie uns in jeder Kategorie die frühesten Daten senden. Nur so können wir feststellen, ob Sie der rechtmäßige Eigentümer sind und Ihnen wieder Zugang zu Ihrem Konto und ein neues Passwort gewähren.

Versuchen Sie uns so viele Informationen zukommen zu lassen, wie möglich. So steigern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Anfrage Erfolg hat. Des Weiteren müssen Sie auch ein neues Passwort angeben. Lesen Sie sich vorher diesen Abschnitt durch, damit Sie wissen, was ein sicheres und geeignetes Passwort ausmacht.

Status einer Anfrage überprüfen

Damit Sie Ihre Anfrage nachverfolgen können, erhalten Sie eine einzigartige 'Vorgangsnummer'. Um den Status Ihrer Anfrage zu prüfen, besuchen Sie 'Spielkonto > Kontoverwaltung > Anfrage überprüfen' oder klicken Sie hier.

Sie gelangen dann zu einer Seite, auf der Sie die Vorgangsnummer eingeben müssen.

Nachdem Sie die Vorgangsnummer eingegeben haben, können Sie sehen, in welchem Stadium sich Ihre Passwort-Anfrage befindet. Bitte beachten Sie, dass einige Passwort-Anfragen längere Bearbeitungszeiten haben können als andere.

Zurück nach oben

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Sie können Ihr Passwort ändern, indem Sie direkt hier klicken oder indem Sie 'Spielkonto > Kontoverwaltung >Passwortänderung' besuchen.

Sie werden dann nach Ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt.

Auf der dann erscheinenden Seite können Sie Ihr Passwort ändern, indem Sie noch mal Ihr derzeitiges Passwort und dann das neue eingeben - zweimal, um sicherzugehen, dass Sie sich nicht vertippt haben. Bitte lesen Sie sich den Abschnitt 'Was ist ein gutes Passwort' durch, um zu wissen, wie Sie ein sicheres neues Passwort auswählen.

Sobald Sie diese Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf 'Anfrage abschicken' am unteren Rand des Bildschirms. Ihr Passwort wird dann sofort geändert.

Ihr Passwort ist immer nur so sicher wie Ihr Computer, und auch nur so sicher, wie Sie es selbst sicher halten. Falls Sie irgendwelche Viren oder Spyware auf Ihrem Rechner finden, ändern Sie Ihr Passwort erst nachdem Sie Ihren Computer von der schädlichen Software befreit haben.

Zurück nach oben

Wie kann ich meine Sicherheitsfragen einstellen?

Sie können Ihre Sicherheitsantworten ändern, indem Sie direkt hier klicken oder indem Sie 'Spielkonto > Kontoverwaltung > Sicherheitsantworten' besuchen.

Sie werden dann nach Ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt.

Auf der dann erscheinenden Seite können Sie Ihr Passwort ändern, indem Sie noch mal Ihr derzeitiges Passwort eingeben, und dann die neuen Fragen und Antworten eintragen. Bitte denken Sie daran, dass Ihre Sicherheitsfragen Antworten haben sollten, die schwer zu erraten sind. Trotzdem sollten die Antworten für einen möglichst langen Zeitraum Gültigkeit haben und Sie sollten sich gut an sie erinnern können.

Sobald Sie diese Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf 'Fragen & Antworten abschicken' am unteren Rand des Bildschirms, um Ihre neuen Sicherheitsfragen abzuspeichern.

Falls Sie Ihre Sicherheitsantworten ändern, kann es aus Sicherheitsgründen bis zu zwei Wochen dauern, bis diese aktiviert werden.

Ihr Konto ist immer nur so sicher wie Ihr Computer, und auch nur so sicher, wie Sie es selbst sicher halten. Falls Sie irgendwelche Viren oder Spyware auf Ihrem Rechner finden, ändern Sie Ihre Antworten erst nachdem Sie Ihren Computer von der schädlichen Software befreit haben.

Zurück nach oben

Blockiert Jagex mein Passwort?

Nein, bei War of Legends wird Ihr Passwort im Chat nicht ausgeblendet. Daher dürfen Sie es niemals in das Chatfenster eingeben.

Skrupellose Spieler fragen manchmal andere Spieler nach ihren Passwörtern. Wenn Sie jemanden entdecken, der das tut, schicken Sie uns eine Regelverstoß-Meldung und wählen Sie die Option 'Passwortbetrug' aus. Die Schaltfläche 'Regelverstoß melden' finden Sie rechts oben neben dem Chatfenster.

Zurück nach oben

Was macht ein gutes Passwort aus?

Ein gutes Passwort sollte schwer zu erraten und leicht zu merken sein, mindestens acht Zeichen beinhalten und aus einem Mix von Buchstaben und Ziffern bestehen.

  • Wählen Sie keine Begriffe oder Zahlen, die etwas mit Ihrer Person zu tun haben, z. B. Ihre Hausnummer oder den Namen Ihrer Straße.
  • Wählen Sie keine Zahl am Ende eines Wortes, z.B. HVYDG8076.
  • Wählen Sie keine üblichen Zahlen- und Buchstaben-Substitutionen wie 4 als 'for', 1 als 'L' oder 'l', 5 als 'S'.
  • Wählen Sie keine sich wiederholenden Zeichenfolgen wie 'bbbbbbbbbb' oder 'kbkbkbkbkbkb'.
  • Wählen Sie keine Eigennamen, Kontonamen oder Gegenstandsnamen, auch wenn Sie sie rückwärts buchstabieren oder aufteilen.
  • Wählen Sie keine nebeneinander liegenden Keyboardtasten so wie 'qwertz', 'lkjhgf' oder 'qaywsxedc', da das sehr üblich ist und Kontodiebe nach diesen Kombinationen suchen werden.

Die einzigen Grenzen, die War of Legends Ihnen setzt, sind:

  • Sie haben maximal 20 Zeichen für Ihr Passwort zur Verfügung.
  • Sie können keine Symbole wie '!' und '%' benutzen.

Bei den Passwörtern wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden, also ist 'HVYDG' das Gleiche wie 'HvYdG'.

Ein guter Weg, sich ein Passwort auszudenken, ist, nach dem Zufallsprinzip Buchstaben aus dem Alphabet auszuwählen, die eine Buchstabenfolge ergeben, die kein Wort ist. Dann sollten Sie diese Buchstabenfolge noch mit einigen Zahlen spicken. Zum Beispiel so:

  1. Wort: GJWXREJUVGF
  2. Zahl 1: 102
  3. Zahl 2: 13
  4. Zusammen = G102JW13REJUVGF

Das wäre ein sehr gutes Passwort - hätten wir es nicht hier auf der Webseite veröffentlicht. Benutzen Sie AUF KEINEN FALL dieses Passwort, da die Kontodiebe es auch kennen und versuchen könnten, damit auf Ihr Konto zuzugreifen. Erfinden Sie stattdessen Ihr eigenes Passwort.

Es ist immer hilfreich, sich auf einem Notizblock die ausgewählten Passwörter aufzuschreiben. So gehen Sie sicher, dass Sie nicht zweimal das Gleiche auswählen und laufen auch nicht Gefahr, das Passwort zu vergessen. Sie sollten diesen Block sicher verwahren.

Solange Sie Ihr Passwort sicher aufbewahren, müssen Sie nicht ständig Ihr Passwort wechseln, da Sie sonst nur Gefahr laufen, ein altes wieder zu benutzen oder das neue zu vergessen. Es ist allerdings ratsam, es alle 6 Monate zu ändern.

Falls Ihr Konto gestohlen wurde, ist es besonders wichtig, dass Sie kein Passwort benutzen, das Sie zuvor benutzt haben.

Zurück nach oben