Ressourcen

Es gibt vier Haupt-Ressourcen in War of Legends, die alle gleichermaßen wichtig für den Ausbau eurer Stadt sind:

Essen: Mit dem Essen, das ihr auf den Ackerländern in der Umgebung anbaut, könnt ihr sowohl eure Zivilbevölkerung als auch eure Armeen ernähren.

Holz: Die Sägemühlen in der Umgebung liefern euch diesen wertvollen Rohstoff.

Steine: Wenn ihr Steinbrüche errichtet, könnt ihr Steine produzieren, mit denen ihr neue Gebäude bauen und eure Stadt mit trutzigen Verteidigungsanlagen schützen könnt.

Kupfer: Dieser Rohstoff ist speziell für eure Armeen wichtig, also solltet ihr eure Zivilisten auch in den Kupferminen einsetzen.

Zurück nach oben

Ressourcenmanagement

Folgende Maßnahmen erhöhen eure Ressourcenproduktion:

  • Vergrößerung der Produktionsanlagen;
  • Gegenstände, die ihr findet oder im Laden kauft;
  • Forschungen an der Universität;
  • Missionen und deren Belohnungen;
  • Überfälle auf die Städte eurer Mitspieler;
  • Besetzen von Wildnissen.
Zurück nach oben