Pfad: Startseite > Regeln von War of Legends > Beleidigungen und unangebrachtes Verhalten
Gültig ab: 12. Mai 2009

Sie dürfen keine beleidigenden, obszönen oder rassistischen Bemerkungen machen. Das gilt auch für Flüche. Diese Regel gilt ebenfalls für den Namen Ihres Spielkontos!

Wenn Sie übel beschimpft werden, zum Beispiel durch rassistische Äußerungen oder obszöne und vulgäre Bemerkungen, dann melden Sie uns den Spieler über die Schaltfläche Regelverstoß melden, die sich am unteren Rand des Spielfensters befindet.

Diesbezügliche Fragen

Hier finden Sie ein paar Fragen, die Ihnen dabei helfen können, diese Regel besser zu verstehen.


1. Warum gibt es diese Regel?

Mit dieser Regel wollen wir eine freundliche Umgebung in den Spielen schaffen. Vielen Spielern macht es keinen Spaß, wenn jemand anderes unhöflich oder beleidigend ist, also denken Sie bitte daran, wenn Sie spielen. Außerdem sind die anderen Spieler nicht unbedingt in Ihrem Alter oder aus Ihrem sozialen Umfeld und könnten sich daher viel leichter beleidigt fühlen, als Sie glauben.

2. Was ist mit beleidigendem und unangebrachtem Sprachgebrauch gemeint?

Darunter fallen unter anderem, aber nicht ausschließlich: Diskussionen über den Gebrauch von Drogen, sexuell anstößige Themen, die Suche nach einem Partner für eine Beziehung, rassistische oder verurteilende Aussprüche, Drohungen, Erpressung und Flüche. Benutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand, um Diskussionen über solche und andere Themen zu vermeiden.

3. Darf ich in den Spielen nach einer Freundin oder einem Freund für eine Beziehung suchen?

Nein. Die Suche nach einem Partner für eine Beziehung ist nicht erlaubt. Dies dient dem Schutz unserer Spieler.

4. Darf ich die Schreibweise eines Schimpfworts ändern, um den Sinn zu verstecken?

Nein, das ist nicht erlaubt. Wir sehen sogar das Verfremden der Schreibweise von Schimpfwörtern, um dadurch den Chatfilter zu umgehen, als einen noch schlimmeren Verstoß gegen unsere Regeln an.

5. Man hat mich einen 'Noob' genannt. Ist das beleidigend? Sollte ich diesen Spieler melden?

Dieser Ausdruck ist in Online-Spielen sehr gebräuchlich. Sie sollten sich darüber keine Gedanken machen, denn 'Noob' bedeutet einfach nur 'Anfänger'. Jeder Spieler war einmal ein 'Noob'. Am besten sollte man die Leute, die einen so bezeichnen, ignorieren.

6. Was bedeutet 'Chatfenster überfluten' (flooding)?

Das Schreiben von unnötigen Nachrichten in schneller Reihenfolge wird generell als Spamming oder Flooding bezeichnet. Dies ist ein Regelverstoß, da es andere Spieler stört und sowohl eine flüssige Kommunikation als auch den Handel zwischen Spielern behindert.

Wir sind ständig bestrebt, die Atmosphäre auf Jagex für alle Spieler so angenehm wie möglich zu gestalten. Bitte halten Sie sich also an diese Regel. Störende Spieler werden nicht geduldet und bei Regelverstößen kann es passieren, dass Ihr Spielkonto permanent gesperrt oder stummgeschaltet wird. Mitglieder, deren Spielkonto gesperrt oder stummgeschaltet wurde, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung der von ihnen bezahlten Gebühren.