Pfad: Startseite > Regeln von War of Legends > Passwort-, Konto-, Bank-PIN oder Gegenstands-Betrug
Gültig ab: 12. Mai 2009

Sie dürfen nicht versuchen, andere Spieler dazu zu bringen, Ihnen ihr Passwort oder ihre Bank-PIN zu nennen. Sie dürfen andere Spieler nicht betrügen oder täuschen. Andere Spieler zu Ihrem eigenen Vorteil zu belügen, ist nicht im Sinne des Spiels.


Diesbezügliche Fragen

Hier finden Sie ein paar Fragen, die Ihnen dabei helfen können, diese Regel besser zu verstehen.


1. Warum darf ich andere Personen nicht nach ihrem Passwort fragen?

Diese Regel wurde aufgestellt, um die Spielkonten unserer Spieler zu schützen. Auch wenn Sie das Konto nur 'ausborgen' wollen, können wir nicht unterscheiden, ob es sich nicht doch um einen Spielkontobetrug handelt. Andere Spieler nach ihren Passwörtern zu fragen, ist also ein ernsthafter Verstoß und wird SEHR schwer bestraft.

2. Ist es auch ein Verstoß, wenn ich versuche, das Passwort von jemandem in Erfahrung zu bringen, es aber nicht schaffe?

Ja, das ist trotzdem ein Verstoß. Selbst wenn Sie es nicht schaffen, wird Ihr Spielkonto trotzdem permanent von uns gesperrt. Sie dürfen erst gar nicht versuchen, das Passwort eines anderen Spielers in Erfahrung zu bringen!

3. Und wenn ich in einer anderen Sprache frage?

Diese Regeln gelten für alle Sprachen. Sie würden also immer noch gegen die Regel verstoßen.

4. Jemand hat mich nach meiner Bank-PIN, meinen Sicherheitsfragen oder Ähnlichem gefragt. Darf ich sie der Person mitteilen?

Jemanden nach seiner Bank-PIN zu fragen, ist ein ebenso schwerer Verstoß gegen die Regeln, wie jemanden nach seinem Spielkonto-Passwort zu fragen. Sie dürfen einem anderen Spieler unter keinen Umständen Ihr Passwort, Ihre Bank-PIN oder andere persönliche Daten über Ihr Konto geben.

5. Was bedeutet Betrug im Spiel (scamming)?

Gegenstandsbetrug ist der Betrug eines Spielers während eines Handels. Andere Spieler zu seinem eigenen Vorteil zu belügen, ist nicht im Sinne der Spiele, und wird nicht geduldet.

6. Ist es auch betrügerisch, wenn ich einem Spieler sage, dass ein Gegenstand sehr selten ist, obwohl er das gar nicht ist?

Ja.

7. Ist es auch betrügerisch, wenn ich während eines Handels in der letzten Sekunde den Gegenstand austausche, bevor ich auf 'Handel akzeptieren' klicke, und hoffe, dass der andere Spieler meinen Tausch nicht bemerkt hat?

Ja.

Wir sind ständig bestrebt, die Atmosphäre auf Jagex für alle Spieler so angenehm wie möglich zu gestalten. Bitte halten Sie sich also an diese Regel. Störende Spieler werden nicht geduldet und bei Regelverstößen kann es passieren, dass Ihr Spielkonto permanent gesperrt oder stummgeschaltet wird. Mitglieder, deren Spielkonto gesperrt oder stummgeschaltet wurde, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung der von ihnen bezahlten Gebühren.